Christmas Jazz 2016 Inga Lühning Quartett

Christmas Jazz am 3.Dez. 2016 um 20.00 Uhr mit dem Inga Lühning Quartett

im Kulturbahnhof Overath, Bahnhofplatz 5

mitreißende Intensität – gefühlvolle Interpretation – beeindruckende Improvisationen

 

Inga Lühning

studierte Gesang in den Niederlanden und den USA. Sie lebt in Köln. Regelmäßige Tourneen führten sie u. a. nach Äthiopien, Japan, Russland , China…..
Außerdem tourte sie mit den „Fantastischen Vier“. Aufnahmen mit Roger Cicero und Tom Gaebel, sowie zahlreiche TV- und Radioprogramme ergänzen ihre Konzerttätigkeit.

Andreas Schnermann

studierte Jazzpiano an der Hochschule der Künste in Bern. Er arbeitete als Sideman zusammen mit Ack van Royen, John Goldsby und Phil Maturano. Große Anerkennung errang er durch sein Jazz & Lyrik Programm „Poetry Clan“.

Joscha Oetz

studierte in Essen, Köln und Kalifornien. Darauf folgte ein siebenjähriger Aufenthalt in Peru, wo er sein Ausdrucksvermögen bei der intensiven Auseinandersetzung mit der afro-peruanischen Kultur bereichert.

Ralf Gessler 

studierte in Köln bei Michael Küttner. Life und auf CD ist er mit den Bands Con Mucho Gusto, Frederik Köster Quartett und Tobias Hoffmanns „Fallschirme“ zu hören.

Künstlerische Leitung und Organisation:
Manfred Austen und Marianne Bruns

Sie erhalten Karten zum Preis von 20,— €/Schüler u. Studenten 10,— €,

Wir wünschen Ihnen einen vergnüglichen Abend.

Ihr Kulturforum